Pilotprojekt: Latein für Realschulabschluss

IGS Rockenhausen: eine von vier Pilotschulen im Fach Latein

Latein wird im Rahmen des Wahlpflichtfachbereichs an unserer Schule seit Jahren ab der Klasse  6 angeboten. Allerdings konnte Latein nur als gymnasiales Fach und nach gymnasialem Lehrplan, also auf dem E2-Niveau angeboten werden. Im Gegensatz dazu war es im Fach Französisch schon immer möglich, ab der Klasse 8 auf E1- und E2-Niveau zu differenzieren, um auf die individuellen Fähigkeiten besser eingehen zu können.  Diese Möglichkeit eröffnet die Übergreifende Schulordnung (§ 26, Absatz 3) an Integrierten Gesamtschulen auch für das Fach Latein.

Ab dem kommenden Schuljahr ist unsere Schule eine von vier Pilotschulen, an denen im Bereich des Wahlpflichtfaches diese Möglichkeit umgesetzt wird. In einem auf vier Jahre angelegten Projekt sollen Möglichkeiten der Umsetzung entwickelt und erprobt werden.

Weitere Informationen können dem Elternbrief entnommen werden: Informationen_Elternbrief

IGS CMS © 2014 Frontier Theme