Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler

Schulsozialarbeiterin Kathrin Diefenbach

Schulsozialarbeiterin Kathrin Diefenbach

Seit dem Schuljahr 2014/15 bin ich für die Schulsozialarbeit hier an der IGS- Rockenhausen zuständig und würde mich gerne bei Euch vorstellen.
Mein Name ist Kathrin Diefenbach, ich bin 29 Jahre alt und Mutter zweier Töchter.
Einige von euch kennen mich vielleicht schon aus der Zeit als Mitarbeiterin im Ganztagsschulbereich.
Mein Werdegang:
Ich war an der IGS Rockenhausen selbst Schülerin und habe hier 2005 mein Abitur abgelegt.
Nach meinem Abitur im März 2005 habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr beim heilpädagogisch arbeitenden Verein M.u.T- Mensch und Tier e.V. auf dem Hanauerhof absolviert.
Durch diese sehr interessante, schöne und lehrreiche Zeit war ich mir sicher, den richtigen Weg für meine berufliche Zukunft gefunden zu haben und begann Pädagogik an der Uni Mainz zu studieren.
Im Frühjahr 2014 schloss ich mein Studium mit dem „Diplom“ in Pädagogik ab.
Während des Studiums war ich bereits in unterschiedlichen Praxisfeldern tätig, um schon frühzeitig praktische Erfahrungen zu sammeln, was ich als besonders wichtig empfinde.
Nach meinem Studienabschluss war ich auf der Suche nach einem geeigneten Wirkungsfeld und stieß auf die Ausschreibung der Stelle als Schulsozialarbeiterin an der IGS in Rockenhausen. Mit großer Freude habe ich diese berufliche Chance annehmen können und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.
Als Schulsozialarbeiterin nehme ich eine Vielzahl von Aufgaben wahr, vor allem bin ich in der akuten Krisenbewältigung, der Beratung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit Schülern, Lehrern und Eltern tätig. Darüber hinaus ist auch die Präventionsarbeit und der Kontakt zu externen Fachkräften und Institutionen ein gewichtiger Teil meiner Arbeit.

Die Zusammenarbeit mit mir geschieht auf freiwilliger Basis und soll ein Angebot für alle – Schüler, Eltern, Lehrer – sein, die einen Ansprechpartner für alle schulischen und außerschulischen Probleme benötigen.
Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht und behandle alle Anliegen vertraulich.
Es würde mich freuen, wenn ihr bei Fragen oder Problemen auf mich zukommen würdet!
Es besteht die Möglichkeit sich bei mir einen Termin zu holen oder auch einfach bei mir vorbei zu kommen. In allen Fällen versuche ich mir schnellst möglich (im besten Fall sofort) Zeit zu nehmen.

Ihr erreicht mich wie folgt:

  • Büro Raum 214 Bürozeiten 8-16 Uhr oder nach Vereinbarung. Aufgrund von Terminen kann es auch zu Abwesenheit während der Bürozeiten kommen, dann bitte die anderen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen.
  • Telefon: 06361/ 9213-42 Handy: 0152/23202762
  • oder eine kurze Info mit Kontaktdaten in mein Fach im Sekretariat.

Mir ist der enge Kontakt zu euch Schülern sehr wichtig, denn nur dadurch kann ich meiner Aufgabe hier gerecht werden und versuchen ein möglichst reibungsloses Miteinander und die bestmögliche Unterstützung jedes Einzelnen zu gewährleisten.
Bitte scheut euch nicht Ideen, Anregungen oder Kritik an mich heran zu tragen.
Unser gemeinsames Ziel soll es sein, diese Schule zu einem Ort zu machen, an dem sich jeder wohl fühlt und seine Stärken optimal entfalten kann.

Auf eine tolle Zusammenarbeit!

Kathrin Diefenbach

IGS CMS © 2014 Frontier Theme