Kooperation mit dem FKR (Rognac)

Die Städtepartnerschaft zwischen Rognac (Südfrankreich) und Rockenhausen besteht mit der Unterzeichnung am 13.Oktober 1974 bereits seit über 40 Jahren. Trotz 900 km Entfernung haben private Besuche und Gegenbesuche Freundschaften entstehen lassen und feste Bande zwischen Vereinen und Organisationen geknüpft. Getragen wird diese Partnerschaft durch die beiden örtlichen Freundeskreise, dem Freundeskreis Rockenhausen (FKR) unter dem Vorsitz von Michael Nehm und dem Comité de Coordination du Jumelage (CCJ). Die Unterbringung erfolgt in Familien, die Anreise mit einem modernen Reisebus oder wahlweise in eigener Regie (Auto, Flugzeug, Bahn).Die nächste Fahrt nach Rognac ist an Pfingsten, der nächste Besuch der Freunde aus Rognac ist am Herbstfest.

Ansprechpartnerin ist Evi BITSCH.

EMBIT

IGS CMS © 2014 Frontier Theme