Parisfahrt

Die alljährliche Parisfahrt richtet sich ausschließlich an die Französischkurse der MSS 11-12. Mit leichtem Gepäck zu bezahlbaren Preisen vier bis fünf Tage lang die französische Weltstadt kennenlernen, bedeutet nicht nur kulturelle Highlights wie die 237 Treppen des Butte Montmartre, der Sacré-Cœur, der Spaziergang durch den Jardin des Tuileries über die achtspurigen Champs-Elysées zu Napoleons Arc-de-Triomphe oder zu Victor Hugos Geburtshaus im Szeneviertel des Marais, der Louvre, das Centre Pompidou, der Strawinsky-Brunnen mit seinen bunten Tinguely- und Niki de Saint-Phalle-Figuren, das Musée d’Orsay, die Notre-Dame, die zweistöckige Palastkapelle Sainte-Chapelle, der Eiffelturm bei Tag und Nacht und die würfelförmige Grande Arche im Quartier de La Défense, sondern auch buntes, authentisches, pralles Leben. Zu Fuß durch die Rues, Ruelles, Boulevards und Avenues der Metropole mit ihren zahlreichen Cafés, Bistrots, Brasserien, Restaurants, Boulangerien, Supermärkte und Salons de thé werden ungeahnte Gaumenfreuden geweckt und ein ergreifendes Gefühl von französischer Lebensart wird spürbar. Verweilende Bouquinisten entlang den Quais, eine Bootsfahrt auf der Seine mit einem der entlangschippernden Bateaux-Mouches oder eine idyllische Fahrradtour zur Statue de la Liberté geben Gelegenheit, ein wenig aufzutanken. 

Verbindlicher Anmeldeschluss ist 29.09.2017, Ansprechpartnerin ist Evi BITSCH

EMBIT

IGS CMS © 2014 Frontier Theme