Sporttag 2015 – Angebote

Am 27.5. findet der Sporttag für die Klassenstufen 8,9,10,11 und 12 statt.

Auch in diesem Jahr können unsere Schülere wieder aus einer breiten Palette verschiedenster Sportarten wählen.

Ab Montag, 18.5.2015 hängen die Listen mit der Einteilung im Schulgebäude aus.

Dort ist auch das Passwort ersichtlich, mit dem ihr online Zugang zu den Listen habt.

Angebots-Übersicht

Jedes Angebot ist mit einem Buchstaben versehen. Jeder Schüler soll sich einen Erstwunsch und zwei Alternativen aussuchen und sich die entsprechenden Buchstaben notieren, um sie den Klassen-/Kursleitern bis spätestens 7.5. mitteilen zu können. Danach verfällt der Anspruch auf Berücksichtigung der Wünsche. Bei Überbelegung des Erstwunsches kommt gegebenenfalls eine der Alternativen zum Zuge. Werden keine Alternativen eingetragen, kann der Erstwunsch bei Überbelegung entfallen und es wird nach freien Plätzen eingeteilt.

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch an Herrn Pütz wenden.

Und nun viel Spaß und Erfolg bei der Auswahl!

A) TISCHTENNIS

Frau Höning /Herr Niebling/ Herr Siegfried/Herr Steitz/

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Realschulturnhalle

Die Trainer des TTC Schönborn freuen sich auf alle die mit uns an diesem Morgen Tischtennis spielen und auch etwas über modernes Training erfahren wollen. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener, Aktiver oder ehemaliger Spieler, ihr könnt dabei sein und einen Preis bei unserem Abschlussturnier gewinnen.

Wer einen Tischtennis-Schläger besitzt und mitbringt, sollte uns dies bitte bei seiner Anmeldung mitteilen.

B) JU-JUTSU

Herr Hollstein

Klassenstufe: 10-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Realschulturnhalle

Interessierte an der Kunst der Selbstverteidigung (Ju-Jutsu): Ju-Jutsu ist aus dem japanischen Jiu-Jitsu entstanden, „eingedeutscht“ und mit effektiven sowie realitätsnahen Techniken versehen. Es dient beispielsweise der Polizei sowie der Bundespolizei als Ausbildungsgrundlage für ihre Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs ist zur Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins gedacht und dient damit gleichzeitig dem körperlichen sowie seelischen Ausgleich.

C) SPINNING (INDOOR-CYKLING)

Herr Doll/Fr. Schneider

Klassenstufe: 10-12

Treffpunkt: 9.00 Uhr Unifit in Kaiserslautern.

Spinning ist Fahrrad fahren mit Musik. Dabei kommt ihr so richtig ins Schwitzen! Wer also was für seine Ausdauer tun möchte und gerne laute Musik hört ist hier genau richtig. Das Ganze findet in Kaiserslautern im Fitnessstudio „Unifit“ statt. Da die Spinning-Stunde von einem professionellen Fitnesstrainer gehalten wird, wird ein Beitrag von 4 Euro fällig. Die Anreise ist eigenverantwortlich.

D) SCHACH

Herr Schnicke

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Raum 319

Am Sporttag ist jeder Schüler/in eingeladen, Schach zu spielen oder zu erlernen.

Teilnehmer der Schach AG, die bereits mit Uhr trainiert haben, tragen ein Turnier aus.

Allen, die das Spiel nur mal kennen lernen wollen, zeige ich die Spielregeln, wie man „matt setzt“ und „patt“ vermeidet, sowie die Eigenart der Figuren.

Soweit an einem Tag möglich, besprechen wir noch einige Eröffnungsprinzipien und einigeTricks   – und dann wird gespielt!

E) MONTAINBIKING

Herr Feldhofen/Herr Gombert

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Schulhof vor dem Haupteingang

Geplant ist eine Tour über den Falkensteiner Hof (1.Etappenziel ) zum Donnersberg. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein funktionstüchtiges Mountainbike, ein Fahrradhelm und ausreichende Fitness. Der Spaß stellt sich dann von selbst ein J!!!

F) BADMINTON

Herr Mands

Klassenstufe: 10-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Donnersberghalle

Bei der Badminton-Einführung an unserem Sporttag bekommt ihr einen Einblick ins Regelwerk, in die verschiedenen Techniken dieser Sportart und ihr könnt in einem „Schleifchenturnier“ Jeder gegen Jeden euren Leistungsstand feststellen.
Hierbei sind Beweglichkeit, Auge-Hand-Koordination, Kondition und Reaktionsfähigkeit die wichtigsten Faktoren.

Wir freuen uns auf euch.

G) BOULESPIELEN

Frau Bitsch/Frau Orth

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Schulhof vor dem Haupteingang

Die Kugelsportart Boule (von frz. la boule – die Kugel, der Ball) wird auf dem Boulodrome des Vereins „Le Cochonnet“ in 67806 Rockenhausen, Hintersteinerhof angeboten. Neben der pädagogischen Begleitung von Frau Bitsch und Frau Orth erfolgt eine fachliche Einweisung und Betreuung des Vereins; Erfrischungsgetränke und Verköstigung (wie belegte Brötchen) können auf Wunsch bereitgestellt werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, schon nach kurzer Einführung kann ein Turnier gespielt werden.

 

H) KLETTERN IM UNIFIT KAISERSLAUTERN

Frau Oswald/Frau Schütz

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: Bahnhof Rockenhausen

Zeitraum: 8:45 – 13.05 Uhr

Kosten: ca. 10€ Bahnticket inkl. Eintritt

Das UNIFIT verfügt über etwa 50 Kletterrouten, die häufig variiert werden und alle Schwierigkeitsgrade von 2-9 abdecken. Hier findest du garantiert deine persönliche Herausforderung. Die hochwertige Kletterwand erfüllt selbstverständlich die neuesten Sicherheitsanforderungen.

Du hast noch keine Klettererfahrung, würdest aber gerne in diese atemberaubende Sportart hinein schnuppern? Kein Problem, unsere Gruppe wird von hochqualifizierten Trainern des Deutschen Alpenvereins eingewiesen und betreut. Danach weißt du alles, was du zum sicheren Klettern wissen musst.

I) WANDERN

Herr Bruch/Frau Rößger

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Schulhof vor dem Hauptgebäude

Kosten: maximal 2€

Unser Projekt am Sporttag hat sich eine Halbtagswanderung ab Rockenhausen vorgenommen. Da wir bis spätestens 13 Uhr wieder an der Schule sein wollen, sind Vorrausetzung für die Teilnahme neben guter Kondition auch die Bereitschaft evtl. anfallende Fahrtkosten für die Rückfahrt mit dem Zug (Kurzstrecke) nach Rockenhausen zu bezahlen.

J) SCHLAG DEN SPORT

Herr Schwarz, Frau Kümhof

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Aula

Möchtest du nicht den ganzen Tag das gleiche machen und bringst auch eine Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem mit, bist du bei uns richtig.

Quer durch verschiedene Bewegungsspiele und Sportarten werden die Teilnehmer in unterschiedlichen Überraschungswettkämpfen den Tag bestreiten, wobei der Spaß im Vordergrund stehen soll. Mögen die Spiele beginnen.

K) GESELLSCHAFTSTANZ

Herr Pütz/Frau Whitton

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Realschulturnhalle

Der Kurs richtet sich an alle, die ihre ersten Schritte in verschiedenen Lateinamerikanischen Tänzen wie Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba und Jive oder in Standardtänzen wie Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango und Wiener Walzer machen möchten. Natürlich wird eine Einführung in den Disco-Fox nicht vergessen.

L) LEICHTATHLETIKVIERKAMPF

Herr Halfmann

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: Stadion

Allen, die sich Ihrer Leistungsfähigkeit in der Leichtathletik bewusst werden wollen, bieten wir im Rahmen der Bundesjugendspiele an, einen Vierkampf in den Disziplinen: 100m-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen und 100m-Lauf zu absolvieren.

M) HELFER BUNDESJUGENDSPIELE

Herr Gohl

Klassenstufe: 10-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Stadion

Für die Bundesjugendspiele brauchen wir noch Helfer für verschiedene Aufgaben.

N) VOLLEYBALL

Herr Baumann/Frau Reinhardt

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 9.00 Uhr Schwimmbad

An alle, die gerne Volleyball unter freiem Himmel spielen, richtet sich dieses Angebot. Da es angesagt ist ein Turnier zu spielen und nicht zu üben, solltet ihr die Grundtechniken Baggern, Pritschen und Aufschlag beherrschen. Sonst macht es keinen Spaß. Da wir im Schwimmbad sind, solltet ihr Badesachen nicht vergessen!

O) KARTFAHREN

Herr Müller/Herr Huber

Klassenstufe: 11-12 (Maximalteilnehmerzahl: 28) bei freien Plätzen auch offen für 10

Treffpunkt: Kaiserslautern Erfenbach oder Mannheim (nach Absprache)

Kosten: 30€

Die Veranstaltung findet prinzipiell in KL-Erfenbach statt, Alternative wäre noch Mannheim (anspruchsvollerer Kurs), dies wird aber mit den Teilnehmern im Vorfeld besprochen.
Anfahrt wird mit Privat – PKWs organisiert.

P) FUSSBALL

Herr Hauck/Herr Wareing

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Hartplatz

Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen wird in Teilgruppen an Technik und Taktik gefeilt.

Anschließend wird ein Kleinfeldturnier mit ca. 6 Mannschaften durchgeführt werden.

Q) DEUTSCHES SCHWIMMABZEICHEN – „FREISCHWIMMER“

Frau Beck/Frau Halfmann

Klassenstufe:8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr (Bibliothek)

Kosten: voraussichtlich 5 Euro für den Deutschen Jugendschwimmpass

Der Kurs richtet sich an alle, die das Jugendschwimmabzeichen Bronze erwerben möchten. Nach einem kurzen Theorieteil gehen wir ins Schwimmbad, wo wir für die einzelnen Anforderungen des Abzeichens üben werden. Im Anschluss folgen dann die theoretische (Kenntnis der Baderegeln) und praktische Prüfung. Nach erfolgreicher Teilnahme bekommt ihr den Deutschen Jugendschwimmpass ausgehändigt. Die Teilnahme am Kurs setzt eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten voraus

R) BOWLING

Herr Hanstein, Herr Kunz

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: Bahnhof Rockenhausen um 7.45 Uhr

Kosten: 5 € für 2 Stunden Bowling + ca. 4-7€ (mit oder ohne MAXX) für öffentliche Verkehrsmittel

Wir fahren mit dem öffentlichen Verkehr nach Kaiserlautern zum Planet Bowling und haben dann knapp 2 Stunden Zeit zum Spielen. Bitte spätestens eine Woche vorher anmelden, damit die benötigte Zahl Bahnen reserviert werden kann. Bei der Anmeldung bitte den Unkostenbetrag mitbringen und die Schuhgröße angeben, damit die Abwicklung bei der Ankunft schnell über die Bühne gehen kann. Wenn ihr in einer bestimmten Gruppe zusammen spielen wollt, lässt sich dies bei der Anmeldung ebenfalls berücksichtigen (eine Gruppe sollte aus 5 Personen bestehen).

S) ULTIMATE FRISBEE

Herr Rack

Klassenstufe: 9-12

Treffpunkt: 9.00 Uhr Schwimmbad

Ultimate Frisbee – was, du kennst das Spiel nicht?

Ultimate Frisbee ist eine temporeiche Spielsportart, die aus zwei Mannschaften mit je sieben Spielern besteht. Das Ziel ist es, das Frisbee von Spieler zu Spieler zu passen, bis es in der gegnerischen Endzone gefangen wird.

Ultimate Frisbee ist eine noch sehr junge Sportart, dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum DU es noch nicht kennst. Entstanden ist sie als ein körperkontaktloses Spiel mit einem Frisbee. Eines der wichtigsten Grundprinzipien von Ultimate Frisbee ist das Fair Play. Bis heute haben die Spieler selbst die Entscheidungsgewalt über die Einhaltung der Regeln behalten, da ohne Schiedsrichter gespielt wird. Die Spieler sollen sich gegenseitig respektieren und sind selbst dafür verantwortlich, auf die Einhaltung der Regeln zu achten.

Wenn DU mehr über diese neue Sportart erfahren möchtest, trage dich in die Liste ein. Was ihr unbedingt mitbringen solltet: LUST am Spiel und Sonnencreme, weil es im Schwimmbad stattfindet.

T) REITEN

Frau Adamietz/Frau Merten

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: Hanauer Hof statt (Nähe Dielkirchen) => ihr müsst selbst dafür sorgen, wie ihr dorthin kommt und wie ihr nach Hause kommt. Es gibt keine ausreichende Busverbindung!!!

Kosten 11€ (muss vorab bezahlt werden, ansonsten ist eine Teilnahme nicht möglich!)

Zeit: 8.30 – 13.00

Voraussetzung: Körperliche Fitness und Ausdauer/ Interesse an Pferden/ keine Allergien gegen Tierhaare oder Heu

Was euch erwartet: theoretische Einführung/ Pferdepflege/ Reiten im Gelände für erfahrene Reiter/ jede Menge Spaß

U) TAUCHEN

Frau Mohler/Herr Schütt

In Zusammenarbeit mit der Tauchschule Easydive aus Enkenbach

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: Schwimmbad Winnweiler, um 9.00 Uhr vor dem Schwimmbad (abhängig von Öffnungszeiten)

Kosten: voraussichtliche Kosten: 10€ (Tauchen und Schwimmbadeintritt)

Einführung in den Umgang mit dem Tauchgerät und Schnuppertauchen mit Tauchlehrer

Wer eigene Flossen/Tauchbrille besitzt, kann diese mitbringen.

V) THAI CHI CHUAN

Frau Link

Klassenstufe : 10-12

Treffpunkt : 9.00 Uhr großer Musiksaal

Tai Chi Chuan bedeutet übersetzt etwa „Mit leerer Faust kämpfen“ und gehört zu den so genannten „inneren Kampfkünsten“. Es ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die auf ruhige Weise den Körper trainiert und die Konzentration fördert. Im Tai Chi Chuan werden einzelne „Bewegungsbilder“ zu einer harmonisch fließenden „Form“ verbunden.

Am Sporttag werden wir zwei kürzere Bewegungsabfolgen üben.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Isomatte, flache Turnschuhe

W) BASKETBALL

Herr Winter

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Donnersberghalle

Grundkenntnisse, d.h. der Regeln und am besten auch schon Erfahrungen, wären wünschenswert. Da dieser Sport auch körperliche Fitness voraussetzt, werden wir auch kleine Fitnessübungen zum Stärken der Muskulatur mit einbauen. Zum Abschluss des Tages wird es ein Turnier geben.

Zur Teilnahme benötigt ihr ordentliche Sportkleidung, Getränke und Essen für den Tag sowie ein Handtuch.

X) SANITÄTSDIENST (nur ausgebildete Sanitäter)

Herr Gohl

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Stadion

Y) DARTZIELEN DURCH SPIELEN

Frau Horn/Herr Steitz

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: Bahnhof Münchweiler

Zeit: 9.10 Uhr

Zielen muss man wirklich, um die kleinen Felder auf der Dartscheibe zu treffen. Nebenbei noch etwas rechnen und hoffen, dass die Gegner daneben werfen. Gespielt wird im Vereinsheim des Dart Sportvereins Donnersberg in Langmeil mit richtigen Profis. Die Anreise erfolgt mit dem Zug, von Münchweiler wandern wir gemeinsam gegen 9:00 Uhr zum Vereinsheim, ca. 15 Minuten. Weitere Information erhaltet Ihr noch!

Z) Robotik (nur Mitglieder der Robotik AG)

Herr Baumann/Herr Langenstein

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Raum 516

Zeit: 8.05 Uhr

ZA) Disc Golf

Herr Michel

Klassenstufe: 8-12

Anzahl: 10-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Aula

Disc Golf wird nach den Regeln des Golfsports gespielt: Werfe die Frisbee mit möglichst wenigen Würfen in den Fangkorb. Wir beginnen im Schulhof mit einer kleinen Einführung. Danach suchen wir unser Spielfeld nach jeder Runde selbst aus, denn unser Fangkorb steht auf Rädern. Die letzte Runde wird in jedem Fall im Naturerlebnisbad Rockenhausen gespielt.

Bitte eigene (Plastik-) Frisbee, Tagesproviant und Schwimmsachen mitbringen!

ZB) HANDBALL

Herr Klein

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Donnersberghalle

Zeitraum: 08:05 – 13.05 Uhr

In diesem Projekt geht es darum, einen wilden Ameisenhaufen in ein geordnetes Handballspiel zu verwandeln. Dazu erlernen Anfänger an einem Morgen die wichtigsten Technicken und Regeln. Sie lernen gezielte Torwürfe abzugeben, zu passen und zu dribbeln, sowie ein richtiges, mit System organisiertes Handballspiel zu präsentieren.

ZC) FITNESS

Herr Hallacker

Klassenstufe 10-12

Treffpunkt: im Fitness Center Merkelbach, Im Schwabenheimer Weg 137, in Bad Kreuznach

Wir treffen uns um 9:00 Uhr im Fitness-Center. Dort wird die Gruppe aufgeteilt und wir werden gegen 12:00 Uhr die Schüler am Fitness Center entlassen.
Bitte unbedingt Sportkleidung, saubere Sportschuhe, Handtücher (evtl. Duschgel) und Getränke mitbringen.
Für An- und Abreise sind die Schüler selbst verantwortlich. Entweder können Fahrgemeinschaften gebildet werden oder sie können den Zug nehmen. Der Weg vom Bahnhof zum Fitness-Center dauert ca. 20 Min. (Richtung KH-Planig oder Space Park).

IGS CMS © 2014 Frontier Theme